Termine 2012

Vom 15. März bis zum
15. November öffnet
der Wildpark täglich um
9 Uhr. (Winter: 10 Uhr)


F A M I L I E N T A G

Sonntag, 9. Juni:
Familientag mit Nils Nager

Spielfest des Landkreises SÜW - ein Fest für Groß und Klein.



Datenschutz

Datenschutzerklärung

1. Datenschutz auf einen Blick

Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hin­weise ge­ben einen ein­fachen Über­blick da­rü­ber, was mit Ihren per­so­nen­be­zog­en­en Da­ten pas­siert, wenn Sie un­sere Web­site be­su­chen. Per­so­nen­be­zo­ge­ne Da­ten sind alle Da­ten, mit de­nen Sie per­sön­lich iden­ti­fi­ziert wer­den kön­nen. Aus­führ­li­che In­for­ma­tio­nen zum The­ma Da­ten­schutz ent­neh­men Sie un­ser­er un­ter die­sem Text auf­ge­führ­ten Da­ten­schutz­er­klä­rung.

Datenerfassung auf unserer Website

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

Die Da­ten­ver­ar­bei­tung auf dieser Web­site erfolgt durch den Web­site­be­trei­ber. Des­sen Kon­takt­da­ten kön­nen Sie dem Im­pres­sum die­ser Web­site ent­neh­men.

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Da­ten wer­den zum einen da­durch er­ho­ben, dass Sie uns die­se mit­tei­len. Hier­bei kann es sich z.B. um Da­ten han­deln, die Sie in ein Kon­takt­for­mu­lar ein­ge­ben.
An­dere Da­ten wer­den au­to­ma­tisch beim Be­such der Web­site durch un­sere IT-Systeme er­fasst. Das sind vor allem tech­ni­sche Da­ten (z.B. In­ter­net­brow­ser, Be­triebs­system oder Uhr­zeit des Sei­ten­auf­rufs). Die Er­fas­sung die­ser Da­ten er­folgt au­to­ma­tisch, so­bald Sie un­sere Web­site be­tre­ten.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Ein Teil der Da­ten wird er­ho­ben, um eine feh­ler­freie Be­reit­stel­lung der Web­site zu ge­währ­leis­ten. An­dere Da­ten kön­nen zur Ana­ly­se Ihres Nut­zer­ver­hal­tens ver­wen­det wer­den.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie ha­ben je­der­zeit das Recht un­ent­gelt­lich Aus­kunft über Her­kunft, Em­pfäng­er und Zweck Ihrer ge­spei­cher­ten per­so­nen­be­zo­gen­en Da­ten zu er­hal­ten. Sie ha­ben außer­dem ein Recht, die Be­rich­ti­gung, Sper­rung oder Lö­schung die­ser Da­ten zu ver­lan­gen. Hier­zu so­wie zu wei­te­ren Fra­gen zum The­ma Da­ten­schutz kön­nen Sie sich je­der­zeit un­ter der im Im­pres­sum an­ge­ge­ben­en Ad­res­se an uns wen­den. Des Wei­ter­en steht Ihnen ein Be­schwer­de­recht bei der zu­stän­di­gen Auf­sichts­be­hör­de zu.

Außer­dem haben Sie das Recht, un­ter be­stim­mten Um­stän­den die Ein­schrän­kung der Ver­ar­bei­tung Ih­rer per­so­nen­be­zo­gen­en Da­ten zu ver­lang­en. De­tails hier­zu ent­neh­men Sie der Da­ten­schutz­er­klä­rung un­ter „Recht auf Einschränkung der Verarbeitung“.

Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern

Beim Besuch unserer Website kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit Cookies und mit sogenannten Analyseprogrammen. Die Analyse Ihres Surf-Verhaltens erfolgt in der Regel anonym; das Surf-Verhalten kann nicht zu Ihnen zurückverfolgt werden. Sie können dieser Analyse widersprechen oder sie durch die Nichtbenutzung bestimmter Tools verhindern. Detaillierte Informationen dazu finden Sie in der folgenden Datenschutzerklärung.

Sie können dieser Analyse widersprechen. Über die Widerspruchsmöglichkeiten werden wir Sie in dieser Datenschutzerklärung informieren.

2. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

Datenschutz

Die Be­trei­ber die­ser Sei­ten neh­men den Schutz Ihrer per­sön­li­chen Da­ten sehr ernst. Wir be­han­deln Ihre per­so­nen­be­zo­gen­en Da­ten ver­trau­lich und ent­sprech­end der ge­setz­li­chen Da­ten­schutz­vor­schrif­ten so­wie dieser Da­ten­schutz­er­klä­rung.
Wenn Sie die­se Web­site be­nut­zen, wer­den ver­schie­de­ne per­so­nen­be­zo­ge­ne Da­ten er­ho­ben. Per­so­nen­be­zo­ge­ne Da­ten sind Da­ten, mit de­nen Sie per­sön­lich iden­ti­fi­ziert wer­den kön­nen. Die vor­lie­gen­de Da­ten­schutz­er­klä­rung er­läu­tert, wel­che Da­ten wir er­he­ben und wo­für wir sie nut­zen. Sie er­läu­tert auch, wie und zu wel­chem Zweck das ge­schieht.
Wir wei­sen da­rauf hin, dass die Da­ten­über­tra­gung im In­ter­net (z.B. bei der Kom­mu­ni­ka­tion per E-Mail) Si­cher­heits­lücken auf­wei­sen kann. Ein lücken­lo­ser Schutz der Da­ten vor dem Zu­griff durch Drit­te ist nicht möglich.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die ver­ant­wort­liche Stel­le für die Da­ten­ver­ar­bei­tung auf dieser Web­site ist:

        Wild- und Wanderpark Südliche Weinstraße GmbH
        Hauptstrasse
        76857 Silz

        Telefon: 06346/5588
        E-Mail: info@wildpark-silz.de

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Da­ten­ver­ar­bei­tungs­vor­gänge sind nur mit Ihrer aus­drück­li­chen Ein­wil­ligung mög­lich. Sie kön­nen eine be­reits er­teil­te Ein­wil­li­gung je­der­zeit wi­der­ru­fen. Da­zu reicht eine form­lo­se Mit­tei­lung per E-Mail an uns. Die Recht­mä­ßig­keit der bis zum Wi­der­ruf er­folg­ten Da­ten­ver­ar­bei­tung bleibt vom Wi­der­ruf un­be­rührt.

Widerspruchsrecht gegen die Datenerhebung in besonderen Fällen sowie gegen Direktwerbung (Art. 21 DSGVO)

Wenn die Da­ten­ver­ar­bei­tung auf Grund­la­ge von Art. 6 Abs. 1 lit. e oder f DSGVO erfolgt, haben Sie jederzeit das Recht, aus Gründen, die sich aus Ih­rer be­son­der­en Si­tua­tion er­ge­ben, ge­gen die Ver­ar­bei­tung Ih­rer per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten Wi­der­spruch ein­zu­le­gen; dies gilt auch für ein auf die­se Be­stim­mung­en ge­stütz­tes Pro­fi­ling. Die je­wei­li­ge Rechts­grund­la­ge, auf de­nen ei­ne Ver­ar­bei­tung be­ruht, ent­neh­men Sie die­ser Da­ten­schutz­er­klä­rung. Wenn Sie Wi­der­spruch ein­le­gen, wer­den wir Ih­re be­trof­fen­en per­so­nen­be­zo­gen­en Da­ten nicht mehr ver­ar­bei­ten, es sei denn, wir kön­nen zwing­en­de schutz­wür­di­ge Grün­de für die Ver­ar­bei­tung nach­wei­sen, die Ih­re In­ter­es­sen, Rech­te und Frei­hei­ten über­wie­gen oder die Ver­ar­bei­tung dient der Gel­tend­mach­ung, Aus­übung oder Ver­tei­di­gung von Rechts­an­sprü­chen (Wi­der­spruch nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO).
Wer­den Ih­re per­so­nen­be­zo­gen­en Da­ten ver­ar­bei­tet, um Di­rekt­wer­bung zu be­trei­ben, so ha­ben Sie das Recht, je­der­zeit Wi­der­spruch ge­gen die Ver­ar­bei­tung Sie be­tref­fen­der per­so­nen­be­zo­gen­er Da­ten zum Zwe­cke der­arti­ger Wer­bung ein­zu­le­gen; dies gilt auch für das Pro­fi­ling, so­weit es mit sol­cher Di­rekt­wer­bung in Ver­bin­dung steht. Wenn Sie wi­der­sprech­en, wer­den Ih­re per­so­nen­be­zo­gen­en Da­ten an­schlie­ßend nicht mehr zum Zwe­cke der Di­rekt­wer­bung ver­wen­det (Widerspruch nach Art. 21 Abs. 2 DSGVO).

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Fal­le von Ver­stößen ge­gen die DSGVO steht dem Be­trof­fen­en ein Be­schwer­de­recht bei ei­ner Auf­sichts­be­hör­de, ins­be­son­de­re in dem Mit­glieds­staat ihres ge­wöhn­li­chen Au­fent­halts, ihres Ar­beits­platz­es oder des Orts des mut­maß­li­chen Ver­stoßes zu. Das Be­schwer­de­recht be­steht un­be­scha­det an­der­wei­ti­ger ver­wal­tungs­recht­li­cher oder ge­richt­li­cher Rechts­be­hel­fe.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Da­ten, die wir auf Grund­lage Ihrer Ein­wil­li­gung oder in Er­fül­lung eines Ver­trags au­to­ma­ti­siert ver­ar­bei­ten, an sich oder an einen Drit­ten in einem gän­gi­gen, ma­schi­nen­les­ba­ren For­mat aus­hän­di­gen zu las­sen. So­fern Sie die di­rek­te Über­tra­gung der Da­ten an einen an­deren Ver­ant­wort­li­chen ver­lan­gen, er­folgt dies nur, so­weit es tech­nisch mach­bar ist.

Auskunft, Sperrung, Löschung

Sie haben im Rah­men der gel­ten­den ge­setz­li­chen Be­stim­mung­en je­der­zeit das Recht auf un­ent­gelt­li­che Aus­kunft über Ihre ge­spei­cher­ten per­so­nen­be­zo­gen­en Da­ten, de­ren Her­kunft und Em­pfän­ger und den Zweck der Da­ten­ver­ar­bei­tung und ggf. ein Recht auf Be­rich­ti­gung, Sper­rung oder Lö­schung die­ser Da­ten. Hier­zu so­wie zu wei­ter­en Fra­gen zum The­ma per­so­nen­be­zo­ge­ne Da­ten kön­nen Sie sich je­der­zeit un­ter der im Im­pres­sum an­ge­ge­ben­en Ad­res­se an uns wen­den.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sie ha­ben das Recht, die Ein­schränk­ung der Ver­ar­bei­tung Ih­rer per­so­nen­be­zo­gen­en Da­ten zu ver­lang­en. Hier­zu kön­nen Sie sich je­der­zeit un­ter der im Im­pres­sum an­ge­ge­ben­en Adres­se an uns wen­den. Das Recht auf Ein­schrän­kung der Ver­ar­bei­tung be­steht in fol­gen­den Fäl­len:

Wenn Sie die Ver­ar­bei­tung Ih­rer per­so­nen­be­zo­gen­en Da­ten ein­ge­schränkt ha­ben, dür­fen die­se Dat­en – von ihrer Spei­cher­ung ab­ge­seh­en – nur mit Ih­rer Ein­wil­li­gung oder zur Gel­tend­ma­chung, Aus­übung oder Ver­tei­di­gung von Rechts­an­sprü­chen oder zum Schutz der Rech­te ei­ner an­de­ren na­tür­li­chen oder ju­ris­ti­schen Per­son oder aus Grün­den ei­nes wich­ti­gen öf­fent­li­chen In­ter­es­ses der Eu­ropäi­schen Un­ion oder ei­nes Mit­glied­staats ver­ar­bei­tet wer­den.

Widerspruch gegen Werbe-Mails

Der Nut­zung von im Rah­men der Im­pres­sums­pflicht ver­öf­fent­lich­ten Kon­takt­da­ten zur Über­sen­dung von nicht aus­drück­lich an­ge­for­der­ter Wer­bung und In­for­ma­tions­ma­te­ri­al­ien wird hier­mit wi­der­spro­chen. Die Be­trei­ber der Sei­ten be­hal­ten sich aus­drück­lich recht­li­che Schrit­te im Fal­le der un­ver­lang­ten Zu­sen­dung von Wer­be­in­for­ma­tio­nen, et­wa durch Spam-E-Mails, vor.

3. Datenerfassung auf unserer Website

Cookies

Die In­ter­net­sei­ten ver­wen­den teil­wei­se so ge­nann­te Coo­kies. Coo­kies rich­ten auf Ihrem Rech­ner keinen Scha­den an und ent­hal­ten kei­ne Vi­ren. Coo­kies die­nen da­zu, un­ser An­ge­bot nu­tzer­freund­li­cher, ef­fek­ti­ver und si­cher­er zu ma­chen. Coo­kies sind klei­ne Text­da­tei­en, die auf Ihrem Rech­ner ab­ge­legt wer­den und die Ihr Brow­ser spei­chert.
Die meis­ten der von uns ver­wen­de­ten Coo­kies sind so ge­nann­te “Session-­Cookies”. Sie wer­den nach En­de Ihres Be­suchs au­to­ma­tisch ge­löscht. An­dere Coo­kies blei­ben auf Ihrem End­ge­rät ge­spei­chert bis Sie die­se lö­schen. Die­se Coo­kies er­mög­li­chen es uns, Ihren Brow­ser beim nächs­ten Be­such wie­der­zu­er­ken­nen.
Sie kön­nen Ihren Brow­ser so ein­stel­len, dass Sie über das Set­zen von Coo­kies in­for­miert wer­den und Coo­kies nur im Ein­zel­fall er­lau­ben, die An­nah­me von Coo­kies für be­stimm­te Fäl­le oder ge­ne­rell aus­schließen so­wie das au­to­ma­ti­sche Lö­schen der Coo­kies beim Schließen des Brow­ser ak­ti­vie­ren. Bei der De­ak­ti­vie­rung von Coo­kies kann die Funk­tio­na­li­tät die­ser Web­site ein­ge­schränkt sein.
Coo­kies, die zur Durch­füh­rung des elek­tro­ni­schen Kom­mu­ni­ka­tions­vor­gangs oder zur Be­reit­stel­lung be­stimm­ter, von Ihnen er­wünsch­ter Funk­tio­nen (z.B. Waren­korb­funk­tion) er­for­der­lich sind, wer­den auf Grund­lage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO ge­spei­chert. Der Web­site­be­trei­ber hat ein be­rech­tig­tes In­ter­esse an der Spei­cherung von Coo­kies zur tech­nisch feh­ler­frei­en und op­ti­mier­ten Be­reit­stel­lung sei­ner Diens­te. So­weit an­dere Coo­kies (z.B. Coo­kies zur Ana­ly­se Ihres Surf­ver­hal­tens) ge­speichert wer­den, wer­den die­se in die­ser Da­ten­schutz­er­klä­rung ge­son­dert be­han­delt.

Server-Log-Dateien

Der Pro­vi­der der Sei­ten er­hebt und spei­chert au­to­ma­tisch In­for­ma­tio­nen in so ge­nann­ten Server-Log-Dateien, die Ihr Brow­ser au­to­ma­tisch an uns über­mit­telt. Dies sind:

Eine Zusammen­füh­rung dieser Da­ten mit anderen Da­ten­quel­len wird nicht vor­ge­nom­men.

Die Er­fas­sung die­ser Da­ten er­folgt auf Grund­la­ge von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Web­site­be­trei­ber hat ein be­rech­tig­tes In­ter­es­se an der tech­nisch feh­ler­frei­en Dar­stel­lung und der Op­ti­mie­rung sei­ner Web­site – hier­zu müs­sen die Server-Log-Files er­fasst wer­den.

Anfrage per E-Mail, Telefon oder Telefax

Wenn Sie uns per E-Mail, Te­le­fon oder Te­le­fax kon­tak­tie­ren, wird Ih­re An­fra­ge in­klu­si­ve al­ler da­raus her­vor­geh­en­den per­so­nen­be­zo­gen­en Da­ten (Na­me, An­fra­ge) zum Zwe­cke der Be­ar­bei­tung Ih­res An­lie­gens bei uns ge­spei­chert und ver­ar­bei­tet. Die­se Da­ten ge­ben wir nicht ohne Ih­re Ein­wil­li­gung wei­ter.
Die Ver­ar­bei­tung die­ser Da­ten er­folgt auf Grund­la­ge von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, so­fern Ih­re An­fra­ge mit der Er­fül­lung ei­nes Ver­trags zu­sam­men­hängt oder zur Durch­füh­rung vor­ver­trag­li­cher Maß­nah­men er­for­der­lich ist. In al­len üb­ri­gen Fäl­len be­ruht die Ver­ar­bei­tung auf Ih­rer Ein­wil­li­gung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) und / oder auf un­ser­en be­rech­tig­ten In­ter­es­sen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO), da wir ein be­rech­tigt­es In­ter­es­se an der ef­fek­ti­ven Be­ar­bei­tung der an uns ge­rich­te­ten An­fra­gen ha­ben.
Die von Ih­nen an uns per Kon­takt­an­fra­gen über­sand­ten Da­ten ver­blei­ben bei uns, bis Sie uns zur Lö­schung auf­for­dern, Ih­re Ein­wil­li­gung zur Spei­cher­ung wi­der­ru­fen oder der Zweck für die Da­ten­spei­cher­ung ent­fällt (z. B. nach ab­ge­schlos­sen­er Be­ar­bei­tung Ih­res An­lie­gens). Zwing­en­de ge­setz­li­che Be­stim­mung­en – ins­be­son­de­re ge­setz­li­che Auf­be­wah­rungs­fris­ten – blei­ben un­be­rührt.

4. Soziale Medien

Instagram Plugin

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Instagram eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA integriert.

Wenn Sie in Ihrem Instagram-Account eingeloggt sind, können Sie durch Anklicken des Instagram-Buttons die Inhalte unserer Seiten mit Ihrem Instagram-Profil verlinken. Dadurch kann Instagram den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Instagram erhalten.

Die Verwendung des Instagram-Plugins erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an einer möglichst umfangreichen Sichtbarkeit in den Sozialen Medien.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Instagram: https://instagram.com/about/legal/privacy/.

5. Analyse-Tools und Werbung

1&1 Web Analytics

Diese Website nutzt die Analysedienste von 1&1-Webanalytics. Anbieter ist die 1&1 Internet SE, Elgendorfer Straße 57, D – 56410 Montabaur. Im Rahmen der Analysen mit 1&1 können u. a. Besucherzahlen und –verhalten (z. B. Anzahl der Seitenaufrufe, Dauer eines Webseitenbesuchs, Absprungraten), Besucherquellen (d. h., von welcher Seite der Besucher kommt), Besucherstandorte sowie technische Daten (Browser- und Betriebssystemversionen) analysiert werden. Zu diesem Zweck speichert 1&1 insbesondere folgende Daten:

Die Datenerfassung erfolgt laut 1&1 vollständig anonymisiert, sodass sie nicht zu einzelnen Personen zurückverfolgt werden kann. Cookies werden von 1&1-Webanalytics nicht gespeichert.

Die Speicherung und Analyse der Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der statistischen Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren. Weitere Informationen zur Datenerfassung und Verarbeitung durch 1&1-Webanalytics entnehmen Sie folgenden Links:

https://hosting.1und1.de/hilfe/online-marketing/
https://hosting.1und1.de/hilfe/datenschutz/datenverarbeitung-von-webseitenbesuchern-ihres-company-name-produktes/webanalytics/
https://hosting.1und1.de/terms-gtc/terms-privacy/

6. Plugins und Tools

YouTube mit erweitertem Datenschutz

Unsere Website nutzt Plugins der Website YouTube. Betreiber der Seiten ist die Google Ireland Limited (“Google”), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.

Wir nutzen YouTube im erweiterten Datenschutzmodus. Dieser Modus bewirkt laut YouTube, dass YouTube keine Informationen über die Besucher auf dieser Website speichert, bevor diese sich das Video ansehen. Die Weitergabe von Daten an YouTube-Partner wird durch den erweiterten Datenschutzmodus hingegen nicht zwingend ausgeschlossen. So stellt YouTube – unabhängig davon, ob Sie sich ein Video ansehen – eine Verbindung zum Google DoubleClick-Netzwerk her.

Sobald Sie ein YouTube-Video auf unserer Website starten, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Des Weiteren kann YouTube nach Starten eines Videos verschiedene Cookies auf Ihrem Endgerät speichern. Mit Hilfe dieser Cookies kann YouTube Informationen über Besucher unserer Website erhalten. Diese Informationen werden u. a. verwendet, um Videostatistiken zu erfassen, die Anwenderfreundlichkeit zu verbessern und Betrugsversuchen vorzubeugen. Die Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät, bis Sie sie löschen.

Gegebenenfalls können nach dem Start eines YouTube-Videos weitere Datenverarbeitungsvorgänge ausgelöst werden, auf die wir keinen Einfluss haben.

Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Weitere Informationen über Datenschutz bei YouTube finden Sie in deren Datenschutzerklärung unter: https://policies.google.com/privacy?hl=de.

Möchten Sie sichergehen, dass keine Daten von Ihnen bei Youtube gespeichert werden, so klicken Sie die eingebetteten Videos nicht an.